• Projektbeschrieb
  • Lageinfo

In der Gemeinde Auenstein durften wir im Generalunternehmerauftrag ein individuell geplantes Einfamilienhaus mit vorgeschobener Doppelgarage erstellen. Im Vorfeld wurde für die Gesamtparzelle eine Überbauungsstudie inklusive der internen Erschliessung erarbeitet. In diesem Zusammenhang ergab sich der Auftrag, auf der ersten Parzelle ein individuelles Haus zu planen.

Die Hauptorientierung der wunderschön gelegenen Parzelle, mit Blick über das Seetal bis in die Alpen, wurde in der Architektur des Gebäudes vollumfänglich berücksichtigt. Sämtliche Haupträume profitieren von der Aussicht und sind optimal nach Süden orientiert. Die Erschließung des Gebäudes konnte optimal mit dem Eingang im Untergeschoss und der nebenanliegenden Parkierung gelöst werden.