• Projektbeschrieb
  • Lageinfo

In der Gemeinde Niederlenz durften wir im Generalunternehmerauftrag – am Rande unserer gesamten Überbauung Sonnenfeld – ein Einfamilienhaus mit gedecktem Autounterstand realisieren. Das Einfamilienhaus basiert auf die Idee M10 aus unseren Hausideen und wurde, basierend auf den Wünschen der Bauherrschaft, individuell angepasst.

Architektur

Das Tragsystem des Gebäudes wurde in konventioneller Bauweise erstellt und die klar strukturierte Holzfassade ist mit einer hinter lüfteten Horizontalschalungskonstruktion ausgeführt. Der grosszügige Autounterstand ist mit der gleichen Holzverschalung versehen und wirkt deshalb als kompakte Einheit, mit klarem Bezug zum Hauptgebäude.

Mit der Planung wurde im Jahr 2012 begonnen und die Realisation sowie der Bezug erfolgten im 2013.