• Projektbeschrieb
  • Lageinfo
  • Wohneinheiten

Projekt

In der Gemeinde Veltheim realisieren wir mitten im Zentrum des Dorfes einen Überbauung mit gemischter Nutzung. Der bestehende Altbau mit dem integrierten Dorfladen wird umgebaut und dabei mit zusätzlichen drei Mietwohnungen ausgestattet. Im Westteil wird ein Neubau mit integrierter Tiefgarage erstellt, in welchem 7 neue Eigentumswohnungen in unterschiedlicher Grösse entstehen. Die Wohnungen sind über drei Stockwerke verteilt und umfassen zwei 2.5 Zimmer-, drei 3.5 Zimmer- und zwei Maisonette 4.5 Zimmer-Wohnungen.

Bauen unter Ortsbildschutz

Mit dem von der Gemeinde beauftragten Experten für die Ortsbildpflege wurde auf die Gestaltung der Dachfläche und die differenzierte Gliederung der Fassaden geachtet. Der Bau fügt sich harmonisch in das intakte Dorfbild ein, welches dem Inventar für schützenswerte Ortsbilder der Schweiz (ISOS) angehört. Mit der Ausrichtung des Giebels zum Hang in die gewachsene Topographie integriert es sich angenehm ins bestehende Ortsbild.

Baubeginn war im Herbst 2016, worauf die Fertigstellung und der Bezugstermin Anfang 2018 vollzogen werden konnte.