• Projektbeschrieb
  • Lageinfo

In der im Einzugsgebiet von Brugg gelegenen Gemeinde Remigen realisierten wir in Eigenregie als Architekt und Totalunternehmer zwei schlüsselfertige Einfamilienhäuser mit separaten Autounterständen. Die Lage inmitten des Dorfkerns war verbunden mit verschiedenen Auflagen der Gemeinde zur Erhaltung der Dorfzone, welche im Projekt berücksichtigt wurden. Dies führte zu einem längeren Planungs- und Bewilligungsprozess. Die Zufahrt ab der Hauptstrasse zu den Parzellen musste im Zuge der Projektrealisierung, inklusive der Werkleitungserschliessungen, vollständig neu erstellt werden.

Architektur

Beide Einfamilienhäuser sind in konventioneller Bauweise erstellt. Die Ausrichtung der in sich abgeschlossenen und teilweise überdeckten Aussenplätze wurde auf der bevorzugten Westseite, mit Einbezug der Abendsonne, vorgesehen.

Mit der Planung wurde Anfang Jahr 2010 begonnen und die Realisation erfolgte 2012 und 2013.