• Projektbeschrieb
  • Lageinfo

Im Architekturauftrag realisierten wir in der ländlichen Gemeinde Mülligen nahe Brugg und Baden ein Mehrfamilienhaus mit total 13 Mietwohnungen. Aufgeteilt wurden die Wohnungen in 2.5 bis 4.5 Zimmereinheiten und im Dachgeschoss teilweise über zwei Stockwerke als Maisonettewohnungen ausgebildet. Die Erschliessung erfolgte auf der Ostseite über zwei separate Treppenhäuser mit individuellen Liftanlagen. Ebenfalls auf der Ostseite liegt die Einfahrt in eine grosszügige Tiefgarage. Die Sitzplätze und Balkone aller Wohnungen wurden konsequent auf der Westseite vorgesehen.

Mit dem Bau wurde im Februar 2016 begonnen und im Sommer 2017 konnten die Wohnungen bezogen werden.

Innenansicht