• Projektbeschrieb
  • Lageinfo

In der Gemeinde Niederlenz realisierten wir auf einer grossen Parzelle eine Überbauung mit total 15 Wohneinheiten. In verschiedenen Etappen wurde das gesamte Gebiet am Rand der Bauzone mit verschiedenen Einfamilienhäusern überbaut. Die Bauherrschaften konnten Ihre eigenen Vorstellungen bereits im Planungsprozess aktiv einbringen und es entstand eine vollendete neue Siedlung, welche mit den verkehrsarmen Quartierstrassen eine lebendige Wohnatmosphäre ermöglicht.

Architektur

Alle Gebäude wurden in konventioneller Bauweise erstellt, unterscheiden sich jedoch durch die Materialisierung, die Dachformen, die energetischen Anforderungen (teilweise wurden im Minergiestandard gebaut) und die Architektur. Als Basis für die meisten Gebäude dienten bekannte Haustypen aus unserem reichhaltigen Typenhausprogramm.

Die Planungen erfolgten im Jahr 2010 und mit der Realisation der ersten Bauten wurde im Jahr 2012 begonnen. Die letzten Einheiten konnten den neuen Eigentümer im 2015 übergeben werden.