Im klassischen Architekturauftrag vom Einfamilien- bis zum Mehrfamilienhaus

Im Wohnbau decken wir das gesamte Segment ab, vom Einfamilienhaus über das Reihenhaus bis hin zum Mehrfamilienhaus. Am Anfang eines jeden Bauvorhabens steht bei uns die detaillierte Abklärung der gesetzlichen und geologischen Voraussetzungen des Grundstücks. In diesem Zusammenhang ist auch die allgemeine Baulandknappheit zu beachten, die in Anbetracht der jeweiligen Baulandreserven – welche in den meisten Fällen Baulandlücken in einer bestehenden Struktur sind – keine standardisierten Lösungen, sondern eine situations- und bedürfnisgerecht erarbeitete Projektierung erfordert.

Mit der Bauherrschaft werden die individuellen Ansprüche wie Raumkonzept, gewünschte Ausbauten und architektonische Vorstellungen besprochen. Anschliessend erarbeiten wir einen Projektvorschlag, der nach Möglichkeit alle vorgegebenen und gewünschten Faktoren beinhaltet und damit die Grundlage für die Weiterentwicklung des Bauvorhabens darstellt. Im Teamwork wird das Projekt nun bis zur Baugesuchreife bearbeitet.

Im Verlauf der Baubewilligungsphase erarbeiten wir die detaillierten Planunterlagen, während die Bauherrschaft die individuelle Auswahl für den Innenausbau, die Materialisierung und das Farbkonzept trifft. Dieser Prozess wird immer durch uns begleitet. Wir überprüfen die Einhaltung des gemeinsam festgelegten Terminprogrammes, die technischen Voraussetzungen und die Einhaltung des Kostenrahmens. Dabei beziehen wir weitere Fachplaner und Spezialisten mit ein, damit sämtliche technischen Details bezüglich Statik, Schallschutz, energetischer Optimierung und Gebäudeinstallationen koordiniert umgesetzt werden.